AARHUS- extravagant, wunderbar!

Kaum eine andere Stadt vereint auf kleinstem Raum so viele Möglichkeiten wie Aarhus. Meer, Wald, Kultur. Alles dabei.

aarhus-2313178.jpg

Kultur

Aros Art Museum

Spazieren in einem Regenbogen? Aber sicher. Möglich macht es der dänisch-isländische Künstler Ólafur Elíasson. Er baute diesen wunderbaren Panoramarundgang an das Aros Art Museum. Hier findet man vor allem moderne Kunst. 

aros.dk

DOKK 1

Etwas für das Auge und für den Kopf ist Skandinaviens größte Bibliothek das Dokk 1. Der ultramoderne Bau erstreckt sich zwischen Innenstadt und Hafen. Auf den Stufen des Dokk1 sitzen nicht nur Studenten und genießen während des Lernens die Magie der vorbeifahrenden Schiffe. Besonderer Clou: hier und da hört man einen Gong. Das ist der Hinweis, dass wieder ein neuer Bürger der Stadt das Licht der Welt erblickt hat. 

dokk1.dk

Latinervarteret

Den Namen verdankt das älteste Viertel der Stadt einer Lateinschule die es dort lange Zeit gab. Ein Hauch von Geschichte weht auch durch die kleinen Gassen mit Kopfsteinpflaster. Unzählige Cafés, Kneipen und Restaurants haben sich dort angesiedelt. Alle ganz individuell, alle ganz Aarhus. 

Frederiksbjerg

Das Feinschmecker-Viertel. Hier haben sich zwischen den Pubs etliche Delikatessengeschäfte angesiedelt. Der Frederiksbjerg liegt südlich des Bahnhofs. Wer Herausforderungen mag sollte im Pub ein "Aarhus Zet" bestellen - Bier und Lakritzschnaps. 

Aarhus Ø-Haven

Dieser neue Stadtteil an der Hafenfront ist begehrter Wohnraum. Markant erhebt sich der Eisberg-Wohnkomplex ( der Name entspricht dem Design des Hauses ) in die Höhe. Alle Wohneinheiten bieten einen freien Blick auf das Meer, Garten und Beachclub inklusive. Wer will kann auch im Hafenbecken eine Runde in die Ostsee springen. 

Die Infinite Bridge

Diese halb im Wasser, halb an Land liegende Konstruktion wurde für das "Skulptures by the Sea-Festival 2015" errichtet. Hier kann man entspannt seine Runden drehen, baden gehen und  Neues entdecken. 

Marselisborg Mindepark

Von seiner schönsten Seite zeigt sich dieser malerische Gedächtsnispark in dem man prima picknicken kann, besonders in den Monaten Mai und Juni wenn die Kirschblüten blühen.  Er liegt zwischen der Aarhuser Bucht und der Sommerresidenz der königlichen Familie ( Schloss Marselisborg ). 

 

Genuss

Drudenfuss

Hier gibt es den besten Hot-Dog der Stadt. Aber auch sonst bietet der Drudenfuss kleine typisch dänische Leckereien. Die Runden gemütlichen Tische laden zum bleiben ein...

drudenfuss.dk

Café Fika

Hier gibt es alles was den gesundheitsbewussten Gaumen kitzelt. Frische, abwechslungsreiche Salate und Bio-Food zum mitnehmen. 

cafefika.dk

Hærværk

Überragendes Essen zu fairen Preisen. Fleisch vom Metzger um die Ecke, fangfrischer Fisch, lokales Gemüse. Das Hærværk ist nachhaltig und modern zugleich.

restaurant-haervaerk.dk

Streetfood-Markt

Rustikal geht es zu in der alten Industriehalle. Hier kann man sich in alten Containern durch die Speisen dieser Welt schlemmen. Von A wie Aal bis Z wie Zimtschnecke - unbedingt besuchen! 

 

Shopping

Stylepaste

Nicht ganz billig aber immer top. Stylepaste bietet im durchgestylten Wohlfühl-Ambiente Inspirationen rund um Interieur, Fashion und Beauty. 

stylepaste.com

Decorate

Der Name ist Programm. Gleich 2 mal findest Du diesen Tempel der Dekoration in Aarhus. In Jægersgårdsgade und in Norsgade. 

decorateshop.dk

Soulshine

Sicher ein Geheimtipp. Dieser gut sortierte, in einem Hinterhof liegende Second Hand-Shop besticht durch exklusive Teile für jeden Geschmack. 

soulshine.dk

Yndlingsting

Für alle die bestes Design lieben - lokal, autark und aussagekräftig. Nimm Dir ein paar Poster, Lampen oder Kissen mit und behalte das Aarhus-Feeling! Tipp! 

yndlingsting.dk

Magasin

Kaufrausch! Auf mehreren Etagen egal wohin man schaut. Geh hin und überzeuge dich selbst! Einrichtung oder Mode, das Magasin verlassen nur die Stärksten ohne Einkaufstüte(n)...

magasin.dk

 

MALMÖ - eine Liebe

Bunt, bunter, Malmö. Wo andere mit Größe klotzen, überzeugt Malmö durch Vielfalt und Lebensqualität. Malmö liegt am äußersten Süden Schwedens und hat neben unendlich viel Kultur noch einige Überraschungen im Petto... Am besten entdeckt man Malmö übrigens mit dem Fahrrad...

malmo-2834880.jpg

 

Kultur

Ribersborg - Strand

Ein Sammelpunkt für Jung und Alt, für Reich und Arm, für Hip und Bieder ist der Ribersborg-Strand. Einer der schönsten Flecken Schwedens, wie viele finden. Sonne tanken, Schwimmen und die Seele baumeln lassen - ab zum Ribersborg - Strand! 

Ribersborg Kallbadhus

Wer es etwas freizügiger mag, ist in diesem ( Nackt-) Badehaus an der richtigen Adresse. Hier kann man sich bei Massagen, Beautybehandlungen oder in der Sauna entspannen. Mit angeschlossen gibt es ein Restaurant und eine Cafeteria. 

ribersborgkallbadhus.se

Malmö Konsthall

Architekt Klas Anselm ist hier etwas Zauberhaftes gelungen. Von außen ein Betonklotz, überzeugt das Museum durch seine 550 Lichtkuppeln und taucht die Ausstellungsflächen in sagenhaftes Licht. Die Malmö Konsthall ist eine der größten Ausstellungsflächen für Gegenwartskunst in Europa. Auch hier gibt es ein Restaurant das zur Kurzweil zwischen viel Kunst einlädt.

konsthall.malmo.se

Moderna Museet

Fans von moderner Kunst, gerne auch Abstraktem, kommen in dem Modern Museet voll auf ihre Kosten. Wechselnde Ausstellungen im Bereich. Fotografie, Skulpturen und Malerei machen diesen kleinen Ableger des Kunstmuseums Stockholms so reizvoll. Und das Beste - der Eintritt ist frei! 

modernamuseet.se/malmo

 

Genuss und Party

Malmö hat die höchste Dichte an Restaurants und Cafés in Schweden. Über 600 Destinationen machen die Entscheidung nicht gerade leicht...

Far I Hatten

Cocktails, gutes Essen und gute Musik- was will man mehr? Das lichtdurchflutete Gesamtkonzept ist die richtige Adresse für ein Mittagessen wie auch für die entspannte Abendgestaltung. 

farihatten.se

Bastard

Hier ist alles nur vom Feinsten. Die Küche wurde sogar vom Guide Michelin ausgezeichnet. Wer hier nicht glücklich wird, dem ist nicht zu helfen. Unbedingt einen Tisch reservieren! 

bastardrestaurant.se

Gustavino

Italien trifft Schweden. Dieser rasante Mix spricht für sich. Die Weine! Die Weine! Wasser zwischendurch trinken nicht vergessen! 

gustavino-malmo.se

Babel

Diese ehemalige Kirche ist der Hot Spot der Stadt. Hier wird gefeiert bis in den Morgen. Kleine aber köstliche Speisen machen es möglich bis in den Morgen ohne Kopfschmerzen oder Kater zu kommen. 

babelmalmo.se

Embassy of Sagrantinia

Ein Butler öffnet die Tür? Richtig. Aber bitte nicht abschrecken lassen. Der schwedisch-amerikanische Chefkoch Marcus Samuelsson hat hier seinen Traum verwirklicht. Alles hier ist einfach nur WOW. Die Drinks, das Essen, der Service... auch hier bitte reservieren! 

theembassy.se

 

Wer sich gerne genauer Informieren mag über die lokalen Gegebenheiten, der kann das hier:

arrivalguides.com/en/Travelguides/Europe/Sweden/MALMO

 

 

BERGEN - Immer eine Reise wert!

Bergen liegt malerisch zwischen den mäjestetischen Fjorden und ist durch seine verspielte Architektur in den letzten Jahren zu dem Inbegriff skandinavischer Lebensart lanciert. 

Hier ein paar Tips für den perfekten BERGEN-Trip. Los gehts! 

norway-2144781.jpg

Das Hanseviertel BRYGGEN

Die wunderschönen kunterbunten Holzfassaden sind Teil des UNESCO-Kulturerbes und das Wahrzeichen der Stadt. Hier kann man sich einfach treiben lassen und auf Entdeckungstour gehen. Egal ob Kultur, Genuss oder Shoppingtour, fündig wird hier jeder. Was Du aber auf keinen Fall vergessen solltest, ist ein Schirm. Bergen ist die regenreichste Stadt Europas. 

 

Essen in Bergen

Was gibt es Schöneres als ein gutes Essen mit Menschen die man mag? Die Skandinavier schätzen einfaches aber gesundes Essen. 

Fangfrische Ware und eine riesige Auswahl bietet der Fischmarkt von BRYGGEN.

fishme.no

Lust auf feinen Kuchen oder darf es lieber ein deftiges Sandwich sein? Godt-Brøt macht alle glücklich.

godtbrod.no

Wer Kaffee mag wird diese Institution lieben...

bergenkaffebrenneri.no

 

Einkaufen

Skandinavisches Design ist zeitlos und vielseitig kombinierbar. Kein Wunder, dass die ganze Welt darauf schwört.

Gerade bei Regen kann man in dieser riesigen Mall mit 75 Geschäften stöbern, flanieren oder einfach nur genießen. Die Einheimischen machen es übrigens genauso.  

bergenstorsenter.no

Auch bei Regen schick und stylisch in Bergen unterwegs sein? Kein Problem. 

norwegianrain.com

Dieser Konzept-Store am Hafenkai bietet ein breites Spektrum vom Möbeln, Beauty und Fashion. Reinkommen und wohlfühlen!

butikkenrost.no

"Ting" heißt auf Deutsch Dinge. Und genau diese findest Du hier. Machs Dir hyggelig! 

ting.no

 

Sightseeing

Das Edvard-Grieg-Museum

Der berühmte Komponist hat in Bergen gelebt bis zu seinem Tod. Ein Highlight sind die Lunchkonzerte im Kammerkonzertsaal - unbedingt anhören! 

griegmuseum.no

Die Fløibahn

Der Fløyen ist einer von den 7 Bergen die die Stadt umgeben. Ihn kann man per Standseilbahn erreichen. Bei schönem Wetter ist die Aussicht atemberaubend. Wer es sportlicher mag kann auch mit einem lecker Lunchpaket den Fløyen hochwanden. Vorsicht: Es empfiehlt sich vorher Tickets zu bestellen, da es sonst zu langen Wartezeiten kommen kann! 

floibahnen.skiperformance.com/shop/en/store

Fjordtouren

Wer in Norwegen ist, muss eine Fjordtour machen. Es gibt verschiedene Varianten, von 3 bis 9 Stunden ist alles drin. Liest sich langatmig? Du wirst merken, die Zeit verfliegt bei soviel opulenter Natur...

visitbergen.com